und andere phantastische Geschichten:

Klassische Fantasy, Urban und Dark - zuweilen mit einem Spritzer Horror oder Mystery

Über die Irrungen und Wirrungen beim Schreiben - Schreib- und Bücherblog
von Ivy S. Ripley und Marc Pole

Zum Entstehen von phantastischen Romanen und Kurzgeschichten


Marc


schreibt und veröffentlicht unter seinem Autorennamen Marc Pole phantastische Geschichten

wurde geboren in der kalten Jahreszeit der 70iger Jahre

liest mit Begeisterung phantastische Literatur, seit er sich erinnern kann 

meistert seit 1993 Pen & Paper-Rollenspiele (Rolemaster)  

studierte Naturwissenschaften 
ist in der Wirtschaft tätig 
   
war Schottland-Ausgewanderter auf Zeit

trainiert seit 1991 diverse Kampfsportarten und Kampfkünste (BJJ, chinesisches Kung Fu und traditionelles WuShu (Langstock, chinesischer Säbel und Doppelsäbel, Xin Fa Stil bei Shifu F. Knoth) und Boxen in Deutschland und Schottland
  
ist nach wie vor ein Fan von gut gemachten Martial-Arts-Filmen (Eastern) und dem Genre Wuxia (um nur einige der Regisseure zu nennen: Ang Lee, John Woo, Tsui Hark und Sammo Hung) und insbesondere von den SchauspielerInnen Michelle Yeoh, Jet Li, Jackie Chan, Sammo Hung, Donnie Yen, Bruce Lee und seinem Sohn Brandon  

mag, schaut, spielt und liest Game of Thrones, True Blood (wir brauchen mehr gesellschaftskritische Serien!), Walking Dead, Die Chroniken des Riddick, Matrix, Avatar (die Kung Fu - Serie), 
Dragon Age, Skyrim, Mass Effect, Deus Ex, 
J.R.R. Tolkien, R.A. Salvatore und Haruki Murakami 
 
... and what we like is what you'll get ;) 

interessiert sich zudem für Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Antike, Mittelalter, Das alte und neue China, Japan und Asien allgemein, andere Kulturen, Sprachen, Naturwissenschaft und Technik  
  

Kontakt über:  ivy (dot) pole (at) ymail (dot) com


No comments:

Post a Comment